Transport von Gefahrgut auf der Strasse 2017

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Transport von Gefahrgut auf der Strasse 2017
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar
149.00 CHF
E-Mail Adresse des Schulungsverantwortlichen:
Um einen Überblick über verwendete Lizenzen und Schulungsergebnisse zu erhalten, müssen Sie hier die E-Mail Adresse des Schulungsverantwortlichen eingeben.
E-Mail:

Produktbeschreibung

Demoversion anschauen

Kursbeschrieb

Im E-Learning Kurs „Transport von Gefahrgut auf der Straße“ werden die gesetzlich relevanten Inhalte (ADR) anschaulich und praxisnah vermittelt. Interaktive Übungen am Ende von Wissensblöcken festigen das gerade Erlernte und bereiten den Lernenden auf den Abschlusstest vor. Besteht er diesen, kann er ein Zertifikat ausdrucken, welches die nach ADR vorgeschriebene Unterweisung belegt. Zusätzlich wird der Verantwortliche über den erfolgreichen Kursabschluss des Lerners informiert.

Das Absolvieren des Kurses erfüllt nicht nur den allg. Teil der Unterweisungspflicht nach ADR 1.3, sondern gibt dem Unternehmen auch die nötige Rechtssicherheit, die es vom Gesetzgeber vorgeschrieben bekommt. Änderungen im ADR (mindestens alle zwei Jahre) können so, auch ohne kostenintensive Live-Schulungen, auf eine einfache Art und Weise vermittelt werden - unabhängig von Anzahl der Mitarbeiter, Ort und Uhrzeit.


Zielgruppe

  • Unternehmen, die der Unterweisungspflicht entsprechend ADR 1.3 unterliegen,  namentlich Absender, Verpacker, Befüller, Verlader, Beförderer, Entlader und Empfängen
  • Mitarbeitende, die gefährliche Güter auf den Strassenversand vorbereiten, versenden, transportieren oder empfangen


Kursziel

Nach erfolgtem Training hat der Lerner einen Überblick über folgende Themen:

  • Was ist Gefahrgut und nach welchen Kriterien wird eingeteilt
  • Der Gefahrgutprozess vom Hersteller zum Kunden
  • Erkennen von Verpackungen und Kennzeichnungen
  • Umgang mit dem Verzeichnis gefährlicher Güter
  • Beteiligte und deren Aufgaben kennen lernen
  • Pflichten der Beteiligten 


Inhalt

1. Einführung
2. Gefahrgutprozess
  2.1. Überblick
  2.2. Klassifizieren
  2.3. Verpacken
  2.4. Befüllen von Tanks
  2.5. Kennzeichnen
  2.6. Dokumentieren
  2.7. Transportieren
3. Verzeichnis gefährlicher Güter
4. Freistellungen
5. Pflichten
6. Test & Zertifizierung
7. Downloads & Links
8. Impressum


Umfang

  • Dauer: ca. 90 Min.
  • 88 Seiten
  • 3 interaktive Übungen
  • Abschlusstest


Dokumentation

  • Für den Lerner: Eine (vom Kurs-System generierte) personalisierte Kursteilnahmebescheinigung
  • Für den Administrator: Tracking der Lerner-Performance via Email Benachrichtigung

 
Sprache

  •     Deutsch, Englisch, Bulgarisch, Niederländisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Türkisch und Russisch
  •     Auf Anfrage: weitere Sprachen


Anerkennung von Behörden

erfüllt die Unterweisungspflicht nach ADR 1.3, resp. die Pflichten der Beteiligten nach ADR 1.4

Die Vorteile auf einen Blick

Der E-Learning Kurs „Transport von Gefahrgut auf der Strasse“…

  • entspricht der ADR Unterweisungspflicht
  • ist als Unterweisung nachweisbar (Zertifikat nach Schlusstest)
  • schult in kurzer Zeit eine unbeschränkte Zahl an Mitarbeitern
  • kann zum Nachschlagen immer und von überall her eingesetzt werden
  • benötigt wird lediglich ein Internetanschluss und Browser


Kunden kauften auch

Transport von Gefahrgut als Luftfracht 2017

Transport von Gefahrgut als Luftfracht 2017

149.00 CHF

Ladungssicherung auf Strassenfahrzeugen 2017

Ladungssicherung auf Strassenfahrzeugen 2017

149.00 CHF

Beförderung gefährlicher Güter im Seeverkehr 2017

Beförderung gefährlicher Güter im Seeverkehr 2017

149.00 CHF

Globally Harmonized System (GHS)

Globally Harmonized System (GHS)

149.00 CHF


deliciousDiggFurlBlinklistRedditTechnoratiYahoo My WebNewsvineSocializerStumbleuponGoogle BookmarksRawSugarSquidooSpurlBlinkBitsNetvouzRojoBlogmarksScuttleYiggMrWong

In 5 Schritten zum Schulungserfolg!